Ausbildung

Auf die Nachwuchsausbildung legen wir besonderen Wert. Sie wird, so weit möglich, von unseren aktiven Vereinsmitgliedern übernommen. Die Instrumente sowie Noten- und Ausbildungsmaterialien werden vom Verein gestellt. Die monatliche Ausbildungsgebühr beträgt 5€.Der Unterricht findet einmal wöchentlich einzeln oder in Kleingruppen statt, sodass individuell gearbeitet werden kann. Beherrscht man die Grundtechniken, so steht ein Berufsmusiker in regelmäßigen Abständen zur Verfügung um das Spielen zu perfektionieren. Des Weiteren besteht die Möglichkeit extern Musiklehrgänge sowie Workshops zu besuchen.