Schlagzeilen 2012

Michael Zörgiebel als 1. Vorsitzender des
MusikCorps Tann(Rhön) bestätigt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlungen des MusikCorps Tann (Rhön), standen die Neuwahlen zum Gesamtvorstand im Mittelpunkt.

Zuvor allerdings gab der bisherige 1. Vorsitzende Michael Zörgiebel seinen Rechenschaftsbericht über die abgelaufene Saison. So konnte er von 90 Probentagen und 26 Auftritten berichten. Hier waren besonders hervorzuheben die Auslandsfahrt noch Douai im nordfranzösischen Kohlerevier, die Aufführung des "Großen Zapfenstreiches" beim Kreisfeuerwehrtag in Großenlüder sowie die Teilnahme am Musikwettbewerb um den "Deutschlandpokal" in Alsfeld.

Erstmals absolvierte das MusikCorps in 2011 gleich drei große Faschingsumzüge. Am Samstag im Thüringischen Wasungen im Werratal, am Sonntag zum wiederholten Male in Wetzlar und ebenfalls zum wiederholten Male den Rosenmontagszug in Fulda.

In seinem Ausblick auf die kommende Saison hob Michael Zörgiebel zwei besondere Veranstaltungen hervor: Am Samstag, 9. Juni 2012 veranstaltet das MusikCorps gemeinsam mit der Drum and Pipeband "Targe of Gordon" aus Fulda wieder einen sog. "Schottischen Zapfenstreich" im Ehrenhof von Schloß Adolphseck. Und auch bei dem Saisonabschlusskonzert des MusikCorps am 10. November 2012 werden die Drums and Pipes aus Fulda in der Rhönhalle zu Gast sein.

Nachdem die Versammlung den gesamten Vorstand des MusikCorps entlastet hatte, standen also die Neuwahlen auf der Tagesordnung die von Horst Ditzel als Wahlvorstand geleitet wurden.

Der 1. Vorsitzende und musikalische Leiter Michael Zörgiebel, die 2. Vorsitzende Kirsten Kümpel, die Kassiererin Katja Greis, die Schriftführerin Stephanie Both-Kümpel sowie der stellv. Musikalische Leiter Albert Zörgiebel wurden bei offener Wahl in ihrem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde als "technischer Zeugwart": Peter Leubecher und als Zeugwartin für die Uniformen: Yvonne Geier. Ebenfalls neu gewählt wurde die Jugendwartin Angelika Barwig und als Jugendbeisitzer Katharina Huck und Alexander Lang.

Mit seinem Dank an alle aktiven Mitglieder für die geleistete musikalische Arbeit sowie an die Ausbilder schloss der alte und neue 1. Vorsitzende Michael Zörgiebel die diesjährige Jahreshauptversammlung.